impraegmat-logo-weiss

Modell: Arbeitstier. Solide in der Ausführung und hochbewährt im Einsatz. Als treue Seele vieler Kunden arbeitet der IMPREGMAT zuverlässig seine Aufträge ab, tag ein, tag aus. Der aufgetragene Überschuss an Holzschutz, Grundierung oder Lasur wird sorgsam durch die allseits rotierenden Bürsten eingearbeitet und abgetragen. Dabei spielen Werstückdimensionen fast keine Rolle mehr: Von der schmalen Leiste, über den Schalungsträger bis hin zum BSH-Balken in Übergröße - Alles eine Frage der Technik.

Den Impregmat gibt es in unterschiedlichen Ausführungen.
Wir beraten Sie gerne!

Technische Daten

VM-MINIVM-MAXIEVOPROFIMATAquapaint
Vorschubfix 20 m/min.10-80 m/min.10-80 m/min.10-80 m/min.nach Auslegung
Elektroangaben400 V, 3 Phasen 50 Hz400 V, 3 Phasen 50 Hz400 V, 3 Phasen 50 Hz400 V, 3 Phasen 50 Hznach Auslegung
Druckluft600 l/min. bei 6 bar600 l/min. bei 6 bar600 l/min. bei 6 bar600 l/min. bei 6 barnach Auslegung
Leistungsaufnahme (max.)0,86 kW1,5 kW1,95 kW3,75 kWnach Auslegung
Länge Grundmaschine1170 mm2010 mm2910 mm2910 mmnach Auslegung
Gewicht Grundmaschine420 kg840 kg1210 kg / 1860 kg1350 kgnach Auslegung
Arbeitshöhe900 mm +/-15 mm815 mm815 mm815 mmnach Auslegung
Anschlagsseiterechtsrechtsrechtsrechtsnach Auslegung
Flammpunkt der Auftragsmedienüber 55°C (kein EX-Schutz!)über 55°C (kein EX-Schutz!)über 55°C (kein EX-Schutz!)über 55°C (kein EX-Schutz!)über 55°C (kein EX-Schutz!)
Werkstück Breite (max.)bis 200 mmbis 300 mmbis 300 mmbis 300 mmnach Auslegung
Werkstück Höhe (max.)bis 40 mmbis 120 mm,bis 300/500 mmbis 80 mmnach Auslegung
Werkstück Länge (min.)ab 1.000 mmab 1.000 mmab 1.000 mmab 1.000 mmnach Auslegung
Anzahl Bürsten666, 8 oder 107nach Auslegung

Ansprechpartner